„Ein  gutes Essen ist Balsam für die Seele“

Unser Küchenteam ist kompetent, engagiert und berücksichtigt  individuelle Bedürfnisse und den Tagesablauf der Krippe, des Kindergartens und des Hortes. Die Ausgabe für Mittagstische in der KiTa ist  zwischen 1115 Uhr und 1320 Uhr.

Die Speisepläne informieren über die Wochengerichte und geben Auskunft über geforderte Kennzeichnungen. Für die Kinder im Kindergarten gibt es zusätzlich  einen Kinderspeiseplan mit Bildern.

Gesunde Durstlöscher, Obst- und Gemüseteller ergänzen das frisch gekochte und kindgerechte Mittagessen.

Eine kleine Vespermahlzeit gibt es am Nachmittag in den Ganztagsbereichen der Krippe, des Kindergartens und des Hortes.

Die Kinder können durch ein Fenster vom Garten aus in die Küche sehen, wie gekocht wird. Ab und an können sie probieren und Wünsche äußern.

Eltern können das Gespräch suchen, nachfragen, um Allergene, Unverträglichkeiten usw. zu besprechen und Rezepte zu bekommen. Wir versuchen Besonderheiten  zu berücksichtigen. Die Rahmenbedingungen bestimmen dabei die Grenze.

Die Portionsgrößen werden nach ernährungsspezifischen Erkenntnissen der DGE (Deutschen Gesellschaft für Ernährung)berechnet.

Wir  verarbeiten Lebensmittel regionaler Anbieter,  Fisch als MSC-Ware, Frischprodukte,

Kühl- und Tiefkühlprodukte mit lückenloser Kühlkette.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.