Damit das Kind in der Krippe schlafen kann, benötigt es innere Sicherheit und eine vertraute Atmosphäre. Die Schlafsituation wird von uns so gestaltet, dass es wiederkehrende Rituale gibt, die den Kindern Sicherheit und Orientierung bieten. Dazu gehört auch, dass jedes Kind seinen festen Schlafplatz hat.

Zum Schlafen gibt es verschiede Schlaforte und Materialien, wie Körbe, Matratzen und Betten.

Die Pädagogen bereiten die unterschiedlichen Schlaforte vor. Kopfkissen, Bettdecken oder Schlafsäcke und die persönlichen Utensilien wie z. B. Schnuller oder Kuscheltuch, etc. werden bereitgelegt.

Wir gehen auf Einschlaf- und Schlafbedürfnisse jedes Kindes ein und ermöglichen individuelle Ruhezeiten. Die Schlafsituation wird von einer vertrauten Person vom Einschlafen bis zum Aufstehen begleitet.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.