In enger Zusammenarbeit und Absprache mit den Eltern begleiten wir gemeinsam so individuell wie möglich den Abschied von der Windel. Unser Anliegen ist es, jedem Kind den Rahmen zu bieten, den es braucht, um diesen Prozess positiv erleben  zu können.

Dies setzt eine zugewandte, gelassene und geduldige Haltung des Begleitenden voraus. Mit positiver Bestärkung  sowie unter Berücksichtigung des Entwicklungsstandes des Kindes verfolgen wir das Ziel, das Kind an einen eigenständigen Gang zur Toilette heranzuführen.

Beim Abschied von der Windel setzen wir voraus, dass das Kind  signalisiert, ab wann es keine Windel mehr braucht und bestimmte Reifungsprozesse abgeschlossen sind. Hilfreich sind  die  kindgerechten sanitären Anlagen.

.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen